Biografie

Name

Sabine Zlotos (*1977)


Akademische Grade

Diplom - Instrumentalpädagogin, Diplom - Filmkomponistin


Instrumente

Schlagzeug, Klavier, E-Bass, Gitarre, Geige


Musikalischer Werdegang

Schon als Kleinkind war ich fasziniert von Musik und jedem Instrument was ich in die Finger bekam. Lernte mit 7 Jahren das Geigespielen und wenig später auch Klavier, musizierte in Schulorchestern und kammermusikalischen Ensembles und unternahm erste kompositorische Gehversuche.

Später -mit 15- tauschte ich die Geige gegen das Drum Set ein und klassische Ensembles gegen Rock-, Pop- und Jazz Bands, absolvierte ein Schlagzeugstudium an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin, spielte jahrelang aktiv in unterschiedlichsten Bands, Jazz Combos und Big Bands und gründete 2003 auch eine „eigene“ Jazzformation, das Sabine Zlotos Quartett um eigene Kompositionen und Ideen im Modern Jazz / ECM Style umsetzen zu können. 

Um meine kompositorischen Fähigkeiten weiter zu vertiefen und zielgerichtet auszubilden, studierte ich noch Filmmusik an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam - Babelsberg und lernte dort neben Musikproduktion und Arrangieren auch für Orchester zu schreiben, vertonte ein paar kleinere Filme und produzierte unterschiedlichste Musiken für diverse Auftraggeber oder freier Natur.


Ausbildungen

  1. 2007 - 2011 Aufbaustudium Filmmusik an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam - Babelsberg bei u.a. Ulrich Reuter und Bernd Wefelmeyer. Schwerpunkte: Komposition, Arrangement, Musikproduktion. Abschluss zur Diplom - Filmkomponistin

  2. 2002 - 2006 Musikstudium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin bei u.a. Holger Nell, Mario Würzebesser und Jiggs Whigham. Hauptfach Schlagzeug, Nebenfach Klavier. Abschluss zur Diplom-Instrumentalpädagogin.

  3. 2000 - 2002 Grundstudium Betriebswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität zu Berlin

  4. 1998 Studienaufenthalt in den USA

  5. 1986 - 1998 erster Violin- und Klavierunterricht

  6. ab 1992 Beginn des Schlagzeugspiels. Anfänglich autodidaktisch, später Unterricht an der Modern Music School Koblenz bei Dirk Brand und Studienvorbereitung an der Musikhochschule Köln bei Michael Küttner.

  7. Teilnahme an nationalen und internationalen Workshops mit Dozenten wie John JR Robinson, Mike Shapiro, Ralph Humphrey, Joe Porcaro, Mark Schulman, u.a.

WILLKOMMEN      BIOGRAFIE      SCHLAGZEUG      KOMPOSITION      PÄDAGOGIK      HÖRBEISPIELE      PRESSE     SABINE ZLOTOS QUARTETT

 

Sabine Zlotos © 2015  Alle Rechte vorbehalten